^Back To Top
  • 1
    Bürgertreff Amberg e.V.


    Der Bürgertreff Amberg ist im Juli 2003 aus einer privaten Initiative hervorgegangen. Hier können Sie sich bei vielen Veranstaltungen kennen lernen und kommen in freundschaftlicher Atmosphäre mit Anderen ins Gespräch: Der Austausch von Tipps und Anregungen hilft dabei, den Familienalltag besser zu gestalten.
  • 2
    Der Bürgertreff lebt von engagierten Bürgerinnen und Bürgern.


    Wenn Sie Interesse haben im Bürgertreff Amberg e.V. an den bestehenden Gruppen teilzunehmen, sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über Ihr Engagement und unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben.
  • 3
    Kinder geben unserem Leben einen Sinn.


    „Um den vollen Wert des Glückes zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen“ - Mark Twain. Mit Freude am Tanzen in Amberg. Alle sind herzlich willkommen!
  • 4
    Starke Leistung für jedes Alter!


    Gemeinsam tanzen statt einsam zu bleiben…
  • 5
    Bei uns sind stilistisch keine Grenzen gesetzt.


    Egal ob Rock, Pop, Blues, Punk, Heavy, Folk... wir zeigen Euch Eure Musikrichtung die Ihr spielen wollt. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen und mit Dir zu musizieren!
baner

Tanzen für Junge und junggebliebene Senioren


Alle Frauen – selbstverständlich auch Männer – die beim Älterwerden noch fit bleiben wollen und gerne tanzen, sind eingeladen zum Tanzkreis "Seniorentanz", der unter Leitung von Erika Rückert - Tanzleiterin des Bundesverband Seniorentanz e.V. Bremen – leicht erlernbare Tänze, auch Tänze im Sitzen (Vorkenntnisse nicht erforderlich) anbietet. Dabei kommt die Freude an der Bewegung nicht zu kurz.

 

  • Eine eigene altersgemäße Tanzdisziplin – in Gruppen auch ohne Partner
  • Die charmanteste Form des Trainings für Senioren von Sportärzten empfohlen
  • Ein Mittel zur Aktivierung des älteren Menschen
  • Ein wesentlicher Beitrag zu sozialem Wohlbefinden
  • Eine Möglichkeit vielen Menschen zu einem rüstigen und glücklichen Alter zu verhelfen


Von allen untersuchten Aktivitäten zur Prophylaxe von Altersbeschwerden schnitt Tanzen am Besten ab.

 

Während des Tanzens kommt das Herzkreislaufsystem richtig in Schwung, Bein-Rücken- und Schultermuskeln werden gestrafft. Die Gelenke werden durchblutet und sozusagen geschmiert. Geschicklichkeit und Konzentrations-fähigkeit werden geschult.

 

Tanzen ist Ausdruck von Lebensfreude.

Es vertreibt depressive Stimmungen weil Endorphine (Glückshormone) freigesetzt werden. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass sogar das Immunsystem durch Tanzen gestärkt wird.


... unsere Zeiten sind:

jeden Donnerstag von 09.30 - 11.00 Uhr

 

Anmeldungen bei

Erika Rückert

Tanzleiterin BVST - Tel.: 09621 / 84 424

 

Erika Rueckert 01

 

 

Mit Freude am Tanzen für junggebliebene Senioren
im Bürgertreff Amberg e.V. .....

Alle sind herzlich willkommen!

Info

Aktuelle Termine

Es sind noch keine Termine vorhanden

Archiv

Neue Angebote

Tanzen für Erwachsene

Moderne und Pop Tanzen für Erwachsene im Bürgertreff.

Ziel: Allgemeine körperliche Entwicklung, Ausübung verschiedener Tanzarten, Akrobatik.

Unsere Zeiten sind:

jeden Montag von 17:00 bis 19.00 Uhr

Ansprechpartner: Wladimir Felsing, Tel. 0157 71291484

Wir bitten um Voranmeldung!

Video hier anschauen:

 Kartenbasteln

In diesem Bastelkurs für Kinder und Erwachsene werden Geburtstagskarten, Einladungen, Danksagungskarten mit verschiedenen Techniken selbst gestaltet und kreiert.

Mehr...

Anmeldung

Unsere Aktivitäten

  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
    (Tanzen, Basteln, Kinderchor, Aerobic, Gitarre, Kampfsport usw.)
  • Arbeit mit unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten
  • Bildungsarbeit
    (z.B. im Englisch oder Deutsch)
  • Organisation von Workshop, Veranstaltungen, Seminaren und Vorträge.
  • das gemeinsame Tun, das Lernen voneinander
    und die persönliche gegenseitige Hilfe
  • Beratung und Unterstützung bei Behördengängen,
    verschiedenen persönlichen, familiären und beruflichen Problemen

Eigene Ideen

Alle Besucher können sich kreativ bei uns einbringen, mit eigenen Ideen die Programmgestaltung bereichern:

Sie können z.B. handwerkliche oder künstlerische Kurse anbieten oder Vorträge halten...

Und wenn Sie im Organisationsteam mitarbeiten möchten, sind Sie uns jederzeit willkommen.

 

Setzen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ein und entwickeln Sie sie weiter – das motiviert!